Was ist Infrarot-Thermografie

Infarot-Thermografie

Berührungslose Infrarot-Thermografie-Messung ist ein Verfahren zur bildlichen Darstellung von Temperaturverteilungen. Ein Wärmebild erhält man auf Grund der physikalischen Gesetzmäßigkeit, dass alle Körper, die wärmer als der absolute Nullpunkt temperiert sind, elektromagnetische Strahlung emittieren. Die abgestrahlte Energie wird mit empfindlichen Detektoren gemessen. Das Thermografiesystem wandelt die Messdaten in großflächige Wärmebilder der Objekte um.

Der hohe Wert der Thermografie besteht darin, im Videobild Temperaturstrukturen aufzuzeigen, die dem Auge verborgen bleiben. So wird die in obiger Abbildung insbesondere unter dem oberen Fenster aufgedeckte Wärmebrücke aufgrund mangelhafter Wärmedämmung deutlich sichtbar. Hier hebt sich die gemessene Temperatur (roter Bereich) erkennbar von der sonstigen Temperatur der Gebäudehülle stark ab. Die Kenntnis dieser Tatsache erlaubt nunmehr gezieltes Vorgehen bei der Fehlerbeseitigung.





Wir sind Ihr Partner.

Seit über 25 Jahren ist die VEMA-Bautentrocknung Partner der großen Wohnungsbaugesellschaften, Hausverwaltungen, Architekturbüros und Versicherungen in ganz Norddeutschland. Sachverstand, langjährige Erfahrung und modernste Meßgeräte garantieren eine Ausführung auf höchstem qualitativem und technischem Niveau.

Kiel
Preetzer Chaussee 59
24222 Schwentinental
Hamburg
Billstraße 28
20539 Hamburg
Rufen Sie uns an:
  • Kiel 0431-87716
  • Lübeck 0451-4792647
  • Flensburg 0461-9041008
  • Hamburg 040-22698749
  • Oldenburg i.H. 04361-509261
  • Heide 0481-8556719
  • Hier finden Sie alle aktuellen Informationen auf einen Blick.
    Die PDF-Dokumente öffnen jeweils in einem neuen Fenster.  

    site created and hosted by nordicweb