Anwendungsbeispiele

Erkunden energetischer Fehlstellen

Erkunden energetischer Fehlstellen

Sie mächten ein Gebäude auf die vertraglich zugesicherte Wärmeschutzgüte prüfen oder Energiekosten senken?
Ökonomische, bauphysikalische und ökologische Gründe sowie gesetzliche Auflagen gebieten die Vermeidung von Wärmeverlusten.

Mit Hilfe der Thermografie werden in obiger Abbildung Mängel beim Wärmeschutz zwischen den Dachfenstern deutlich sichtbar.

Preis auf Anfrage

Feststellen von Feuchte und deren Ursachen im Innen- und Aussenbereich

Feststellen von Feuchte und deren Ursachen im Innen- und Aussenbereich

Sie beklagen feuchte Wände?
Baufeuchte zählt zu den großen Zerstörern von historischen und neuzeitlichen Gebäuden. Sie bildet häufig den Nährboden von gesundheitsschädlichen (Allergien) Mikroorganismen (Schimmel).

Gehen Sie daher der Feuchte auf den Grund. Über die häufig durch Augenschein vermutete Ursache lokalisiert die Infrarot-Reflektografie – wie in der Abbildung an den dunklen Stellen zu erkennen – die Feuchtemechanik und ihre Intensität punktgenau.

Wir vermitteln Ihnen so die Kenntnis über den bauphysikalischen Hintergrund von Feuchtbereichen und liefern sichere Befunde für die gezielte Behebung der Ursache.

Preis auf Anfrage

nach oben

Überprüfung der Einhaltung der WärmeschutzVO 95 auf Luftdichtheit der Hülle

Überprüfung der Einhaltung der WärmeschutzVO 95 auf Luftdichtheit der Hülle

Sie erstellen ein Niedrigenergiehaus?
Mir der WärmeschutzVO 95 und ansteigenden Energiekosten nehmen die Anforderungen an Wärmedämmsysteme und ihre Verarbeitungsqualität zu. Elementare Eigenschaften von „Niedrigenergiehäusern” sind Luftdichtheit und eine wärmebrückenfreie Bauausführung.

Diese Merkmale sind unerläßlich, um den rechnerisch ermittelten Heizenergiebedarf tatsächlich zu erreichen und Bauschäden sowie Komforteinbußen zu vermeiden.

Dichtheit und Wärmeschutz unterliegen dann aber dem Zufall, wenn die Dämmschicht zwar berechnet, aber keine neutrale Endkontrolle der regelgerechten Verbauung am fertiggestellten Baukörper erfolgt.

In Verbindung mit einem Differenzdruckgebläse überprüfen wir die Luftdichtheit von Gebäuden nach DIN 4108-7 und spüren Wärmebrücken und Dämmfehler auf. Die Abbildung zeigt treffsicher, wo kalte Außenluft (niedrige Temperaturen / dunkle Farbe) durch Undichten in das Innere dringt.

Preis auf Anfrage

nach oben





Wir sind Ihr Partner.

Seit über 25 Jahren ist die VEMA-Bautentrocknung Partner der großen Wohnungsbaugesellschaften, Hausverwaltungen, Architekturbüros und Versicherungen in ganz Norddeutschland. Sachverstand, langjährige Erfahrung und modernste Meßgeräte garantieren eine Ausführung auf höchstem qualitativem und technischem Niveau.

Kiel
Preetzer Chaussee 59
24222 Schwentinental
Hamburg
Billstraße 28
20539 Hamburg
Rufen Sie uns an:
  • Kiel 0431-87716
  • Lübeck 0451-4792647
  • Flensburg 0461-9041008
  • Hamburg 040-22698749
  • Oldenburg i.H. 04361-509261
  • Heide 0481-8556719
  • Hier finden Sie alle aktuellen Informationen auf einen Blick.
    Die PDF-Dokumente öffnen jeweils in einem neuen Fenster.  

    site created and hosted by nordicweb